Nein ist ein ganzer Satz –

die Kunst der klaren Entscheidung

Zielgruppe:

 

Es gibt viele Begrifflichkeiten für Positionen in Unternehmen, die eine leitende, steuernde, führende, Aufgabe haben –  dieser Workshop ist für all diese Menschen konzipiert: Führungskräfte, Leitungskräfte, Leader, Menschen in lateralen Führungspositionen, die ihr Mindset erweitern möchten für die neuen Herausforderungen.

 

 Denken Sie das nicht auch öfter mal: „Warum versteht mein Gesprächspartner mich nicht? Ich habe mich doch verständlich und klar ausgedrückt!“ Diese von Ihnen so empfundene vermeintliche Klarheit wird vom Gegenüber oft ganz anders interpretiert. Widersprüchliche Wahrnehmungen führen, bleiben sie unreflektiert, oft zu einer gründlichen misslungenen Kommunikation.

So tun sich eine Vielzahl von Baustellen auf, die unter Umständen in einem persönlichen Konflikt mit dem Gegenüber und großer Betroffenheit münden. Und das alles nur, weil beim anderen nicht das angekommen ist, was Sie vermitteln wollten. 

 

Schon Albert Einstein hat gesagt: „Wenn du es nicht einfach erklären kannst, hast du es selbst nicht gut genug verstanden.“ Das ist DER heiße Tipp für eine gelungene Kommunikation: Einfachheit und Klarheit in der Kommunikation. Dazu ist es unabdingbare Voraussetzung, sich seiner eigenen Intention bewusst zu sein und ein klares Ziel vor Augen zu haben, denn aus dem Ziel leitet sich die Handlung ab.

Wenn Sie sich aufschaukelnde kommunikative Problemsituationen in Zukunft vermeiden oder verringern möchten, lernen Sie Ihre drei wichtigsten persönlichen Kompetenzen besser kennen und üben Sies ich darin, diese zum richtigen Zeitpunkt einzusetzen. Es geht um Ihre Kommunikations- und Konfliktkompetenz und um Ihre Kompetenz der emotionalen persönlichen Kontrolle (emotionaler Quotient).

Zielstellung

  • Sie kennen Ihre beziehungs- und statusorientierten Kommunikations-Motivatoren
  • Sie haben Ihre Intentionen und Ihre Trigger/hotbuttons (Manipulationsfelder) identifiziert und wissen, mit Ihnen umzugehen
  • Sie erweitern Ihre Kommunikations-, Konflikt- und Entscheidungskompetenzen
  • Sie erkennen Ihrem emotionalen Quotienten
  • Sie können Ihre Botschaften präzise(r) übermitteln
  • Sie lernen Wege, die Sie klarer und mutig(er) Entscheidungen treffen lassen (Mut zur Entscheidung)

Themen

  • Das ganze große Feld der Kommunikation, kommunikative Baustellen und Hürden
  • Emotionale Intelligenz
  • Die eigenen Emotionen kennen
  • Emotionen beeinflussen Gefühle so handhaben, dass sie der Situation angemessen sind
  • Emotionen in die Tat umsetzen Emotionen so beeinflussen, dass sie bei der Erreichung von Zielen helfen
  • Empathie
  • Umgang mit Beziehungen

 

Methode

  • Praxissequenzen
  • Diskussion
  • Arbeitsgruppen
  • freiwilliges Audio-/Videotraining
  • Methoden- und Fachinput

Ihr Coach

Marcus Dahlke

Psychologe, Diplom-Pädagoge und Sportmanager

Marcus ist freiberuflicher
Trainer/Coach/Speaker; seit mehr als 17 Jahren in der Weiterbildungsbranche aktiv, hat er schon über 30 000 wissbegierige Seminarteilnehmer geschult. Seinen Fokus richtet er vorzugsweise auf Themen, die die Persönlichkeit der TN herausfordern, so z.B. Neuroleadership, Kommunikation, Führungsthemen, Teambuilding, Wie wirke ich auf Andere usw.

Kontaktieren Sie uns

2 + 11 =

Unser Team des #LeaderLab Muenster

Andrea Mattner

Andrea Mattner

Gründerin #LeaderLab Muenster

Organisations- und Personalentwicklerin. Tätigkeitsschwerpunkte: Management-Beratung und Schulung, Changebegleitung, Maßnahmen der Personalentwicklung, Recruiting.

Telefon 0251 / 978 292 22

Malte Meyer

Malte Meyer

Gründer #LeaderLab Muenster

Tätigkeitsschwerpunkte: Beratung von Projektteams in der Entwicklung neuer Produkte und Geschäftsmodelle. Führungskräftetraining, Existenzgründung & Generationenwechsel

 

Telefon 0251 / 20 888 265

Mandy Beck

Mandy Beck

Kommunikationsexpertin #LeaderLab Muenster

Tätigkeitsschwerpunkte:  Organisation und Durchführung von wissenschaftspolitischen Tagungen. Kommunikation und Organisation von Fortbildungsprogrammen

 

Telefon 0251 / 978 292 22

Alle Fortbildungen auf einen Blick:

28 November
Münster
Thursday

Besprechungen / Meetings effektiv moderieren

Tagungsort Münster, Münster, NRW, Germany

In diesem Seminar erfahren Sie, was Sie benötigen, damit Sie und die Teilnehmenden von Besprechungen/Meetings, die von Ihnen moderiert werden, diese nicht als „timewaster“ wahrnehmen.
09 December
Münster
Monday

Visuelle Meetings: Weniger Blabla – mehr Aha! Denken & präsentieren mit dem Stift

Tagungsort Münster, Münster, NRW, Germany

Häufig drehen sich Diskussionen in Meetings im Kreis – schnell gehen Übersicht und Fokus verloren. Missverständnisse tauchen auf, die wertvolle Zeit vergeht ohne konkretes Ergebnis. Das ist anstrengend und nicht zielführend. Die Lösung: Denken mit dem Stift ist eine effektive Methode, um in agilen Kontexten schnell und innovativ zu neuen Ideen zu kommen.

Pin It on Pinterest

Share This